Daniel Suarez – DAEMON


Inhalt:

Matthew Sobol ist einer der reichsten Männer des Silicon Valley und ein Computergenie. Doch seit langem leidet er an einer unheilbaren Krankheit. Exakt in der Sekunde seines Todes nehmen rund um den Erdball Computerprogramme ihre Arbeit auf – zunächst unbemerkt, aber sehr bald schon wird deutlich, dass ein DAEMON den gesamten ­digitalisierten Planeten infiziert hat. Ein DAEMON, der herrscht, ein DAEMON, der tötet. Und in einer Welt, in der alle vernetzt sind, kann ihm keiner entkommen.

 

Meine Meinung:
Das war mal wieder eines der Bücher, die ich von Anfang bis Ende verschlungen habe. Endlich wieder richtig gute Science Fiction und Leute, die Geschichten, wie I Robot oder Matrix (1. Teil) mögen, machen bei diesem Buch garantiert nichts falsch. :-)

Wertung:
9 von 10 Punkten

Kaufen:
Daniel Suarez – Daemon
Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr meinen kleinen Blog und meine Dankbarkeit dafür sei euch gewiss! :)

Leave a Reply

Your email address will not be published.